a_wappen

FFW Großalfalterbach

Feuerwehrabzeichen2

Brände

Brände in Großalfalterbach und Pirkach

Datum

Ereignis

06.07.1999

Die Stallung und Scheune des Anwesens Schneider in Pirkach brannte infolge Blitzschlag ab.

05.09.1988

Brand einer Maschinenhalle am Ortsrand von Großalfalterbach.

03.09.1988

Brand von Strohballen zwischen Großalfalterbach und Pirkach

20.10.1982

Die Stallung und Scheune des Anwesens Kerschensteiner brannten ab.

05.06.1981

Die Stallung und Scheune des Anwesens Winter brannte infolge Blitzschlag ab.

10.12.1957

Brand der Scheune der Landwirtin Franziska Weidinger. Die Nachbarscheune des Anwesens Weidinger (Schlirf) konnte im letzten Augenblick noch gerettet werden.

1931

Brand im Hause Lehner (Hs. Nr.4)

Sept.1929

Großfeuer in Pirkach; 4 Wohnhäuser Gammerl, Paulussen (Frisch), Heißer(Vögerl) und Ueller(Bogner) und 5 Scheunen wurden ein Raub der Flammen.

Nov.1927

Brand durch eine Benzinexplosion auf dem Hofe Xaver Weidinger (Schlirf).

06.01.1912

Die Scheune und das Haus des Anwesens Tischner und die Scheune des Anwesens Forster brannten ab. Der Brand entstand wahrscheinlich durch Funkenflug beim Dreikönigräuchern.